© 2017 Schneider GmbH
LebensTransfer Basiswissen
Aufklärender Hinweis Mit dem hier vorgestellten LebensTransfer wird eine Fernbeeinflussung des Bewusstseins von Menschen durchgeführt. Diese Methode ist keine Therapie im Sinne der Schulmedizin, da die Fernbeeinflussung weder im noch am menschlichen Körper durchgeführt wird, sondern vorhandene Informationsstörungen des Bewusstseins mittels einer eingetrockneten menschlichen Blutprobe über Quantenverschränkung aufgelöst werden. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften des LebensTransfers beruhen auf Erkenntnissen in dieser Forschungsrichtung selbst. Hierzu gibt es keinen hinreichend gesicherten Nachweis.
© 2017 Schneider GmbH

Für Alle, die mehr über den LebensTransfer wissen wollen

Diese Internetseite vermittelt Basiswissen zum LebensTransfer und dessen Wirkungsweise. Dieses Wissen entwickelte sich aus Informationen hellsichtiger Personen, der Arbeit von Heilern und biophysikalischen Untersuchungen des menschlichen Energiekörpers.   Die Zusammenarbeit von geistiger und technischer Welt mit hellsichtigen Menschen als Bindeglied hat zur Entwicklung des LebensTransfers geführt. Diese Entwicklung wäre auf rein wissenschaftlicher Basis nicht möglich gewesen. Wenn die Zeit gekommen ist, wird die Wissenschaft diese Vorgänge sicher einordnen können. Auch die Quantenverschränkung galt früher als nicht belegbar. Heute ist sie Stand der Wissenschaft.
Das LebensTransfer Basiswissen besteht aus verschiedenen Themen, die Sie einzeln über die Navigationsleiste aufrufen können. Diese Themen bauen aufeinander auf und sollten in der vorgegebenen Reihenfolge gelesen werden. Mit den Buttons „◄ zurück“ und „weiter ►“ am Ende jeder Seite ist dies möglich. Um die Wissensvermittlung zu starten, klicken Sie bitte jetzt auf diesen Button Mit dem Button „www.lebenstransfer.de“ kommen Sie wieder zurück auf die Hauptseite des LebensTransfers.  
weiter ► weiter ► www.lebenstransfer.de www.lebenstransfer.de
LebensTransfer Basiswissen
Aufklärender Hinweis Mit dem hier vorgestellten LebensTransfer wird eine Fernbeeinflussung des Bewusstseins von Menschen durchgeführt. Diese Methode ist keine Therapie im Sinne der Schulmedizin, da die Fernbeeinflussung weder im noch am menschlichen Körper durchgeführt wird, sondern vorhandene Informationsstörungen des Bewusstseins mittels einer eingetrockneten menschlichen Blutprobe über Quantenverschränkung aufgelöst werden. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften des LebensTransfers beruhen auf Erkenntnissen in dieser Forschungsrichtung selbst. Hierzu gibt es keinen hinreichend gesicherten Nachweis.
© 2017 Schneider GmbH

Für Alle, die mehr über den LebensTransfer

wissen wollen

Diese Internetseite vermittelt Basiswissen zum LebensTransfer und dessen Wirkungsweise. Dieses Wissen entwickelte sich aus Informationen hellsichtiger Personen, der Arbeit von Heilern und biophysikalischen Untersuchungen des menschlichen Energiekörpers.   Die Zusammenarbeit von geistiger und technischer Welt mit hellsichtigen Menschen als Bindeglied hat zur Entwicklung des LebensTransfers geführt. Diese Entwicklung wäre auf rein wissenschaftlicher Basis nicht möglich gewesen. Wenn die Zeit gekommen ist, wird die Wissenschaft diese Vorgänge sicher einordnen können. Auch die Quantenverschränkung galt früher als nicht belegbar. Heute ist sie Stand der Wissenschaft.
Das LebensTransfer Basiswissen besteht aus verschiedenen Themen, die Sie einzeln über die Navigationsleiste aufrufen können. Diese Themen bauen aufeinander auf und sollten in der vorgegebenen Reihenfolge gelesen werden. Mit den Buttons „◄ zurück“ und „weiter ►“ am Ende jeder Seite ist dies möglich. Um die Wissensvermittlung zu starten, klicken Sie bitte jetzt auf diesen Button Mit dem Button „www.lebenstransfer.de“ kommen Sie wieder zurück auf die Hauptseite des LebensTransfers.  
weiter ► weiter ► www.lebenstransfer.de www.lebenstransfer.de